Niedersachen klar Logo

Das Java/XML-Formularformat

Möchten Sie Formulare mit Ihren Eingaben abspeichern? Benötigen Sie Formulare mit identischen Inhalten häufiger?

Mit dem Java/XML-Format haben Sie die Möglichkeit Formularinhalte zwischenzuspeichern und Formulare auch ohne Internetverbindung zu nutzen.

Voraussetzung für die Nutzung des Java/XML-Formates ist in jedem Fall die Installation des Cirali Browsers.

Innerhalb des Landesnetzes stehen die benötigten Dateien für die Installation ab sofort als standardisierte Zusatzsoftware zur Verfügung. Sie können diese über Ihren IT-Koordinator bestellen. Eine automatische Installation durch das System findet nicht statt.

Speichern

Um Formulardaten zwischenzuspeichern füllen Sie das Formular zunächst am PC aus. Über den Menüpunkt 'Dokument' - 'speichern' oder die Schaltfläche 'Formular lokal zwischenspeichern' können Sie das Formular und die Eingaben auf Ihrem PC sichern.

Öffnen

Um die Daten wiederzuverwenden, laden Sie zunächst das entsprechende Formular und befüllen Sie dieses über den Menüpunkt 'Dokument' - 'öffnen' bzw. die Schaltfläche 'Datei öffnen' mit den zuvor gesicherten Daten.

Sofern Sie die Formulare ohne Internetanbindung nutzen wollen, installieren Sie bitte den freien Cirali Browser, mit dem Sie die Formulare jederzeit auf Ihrem Rechner öffnen, bearbeiten und wieder abspeichern können. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie die auf Ihrem Rechner abgespeicherten Formulare über den Cirali Browser mit "Formular öffnen" aufrufen! Mit einem Doppelklick auf das Formular würde sich dieses "nur" in Ihrem Internet Browser öffnen, da xml-Dateien standardmäßig mit Internet Browsern dargestellt werden.

Sofern Sie das Formular z.B. per Mail weiterleiten wollen, können Sie dieses über den Menüpunkt 'Dokument' - 'In PDF umwandeln' als PDF-Dokument speichern und weitergeben. Eine Weiterverarbeitung am PC ist daraufhin nicht mehr möglich. Sofern dies gewünscht ist, muss das Formular, wie bereits beschrieben, als XML-Datei zwischengespeichert und weitergeleitet werden. Beachten Sie hierbei bitte, dass der Empfänger den Cirali-Browser oder Zugriff auf die Online-Formulare hat.

Einen Link zur Cirali Browser-Installation für Windows-Systeme finden Sie rechts in der Infospalte.

eGovernment Bildrechte: grafolux & eye-server
Cirali Browser

Zur Grundinstallation des Cirali Browsers führen Sie bitte das Basis-Setup aus.

Für das dringend empfohlene Browser-Update, ist die Datei im Installationsverzeichnis des Cirali Browsers (C:\Programme (x86)\fjd\) als jfp.jar zu speichern und die vorhandene Datei somit zu ersetzen. Beim Speichern sollte als Dateityp -Alle Dateien- angegeben werden, um die Datei jfp.jar direkt ersetzen zu können.

Der Fonts-Download wird ausschliesslich für Nicht Windows Systeme benötigt. Die Extra-Bereitstellung von cirali Schriftarten ist beispielsweise dann erforderlich, falls von einer Linux-Distribution keine Fonts oder die falschen Fonts breitgestellt werden.

 Cirali Browser Setup
(45,21 MB)

 Cirali Fonts
(0,96 MB)

Artikel-Informationen

Zentrale Formularservicestelle (IT.Niedersachsen)
Friedrich-Seele-Str. 7
38122 Braunschweig

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln