Niedersachen klar Logo

Newsletter 02/2006

Newsletter der Formularservice-Stelle


Herzlich Willkommen beim Newsletter der Formularservice-Stelle!

An dieser Stelle möchten wir Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich der Formularservice-Stelle informieren.

Unsere Themen:

Entgeltverzeichnis für Formulare
Erläuterungen zum Entgeltverzeichnis
Vordrucke: aktuelle Änderungen und Ergänzungen
Impressum

-----------------------------------------------------

Entgeltverzeichnis für Formulare

Das Entgeltverzeichnis finden Sie im Landesintranet unter intra.e-forms.niedersachsen.de (Neuigkeiten/Hinweise).

Sofern Sie keinen Zugriff hierauf haben senden wir ihnen das Verzeichnis auf Anfrage auch per Mail zu.

-----------------------------------------------------

Erläuterungen zum Entgeltverzeichnis

Gelten diese Preise für alle Bestellungen ?

Nein, die Preise des Entgeltverzeichnisses gelten zunächst nur für die im Rahmen der Jahresbeschaffung bestellten Vordrucke.

Bei Nachbestellungen gelten diese Preise nur, wenn die gewünschten Vordrucke noch "auf Lager" sind. Wir sind bemüht dies durch eine sinnvolle Bevorratung in möglichst vielen Fällen abdecken zu können.

Ihre Bestellung für den nächsten Jahresbedarf

Sie erhalten für die Bestellung des Jahresbedarfs wiederum ein Bestellformular mit den Angaben des vorangegangenen Jahres. Zusätzlich wird jetzt der Preis des jeweiligen Vordrucks mit angegeben sein. Eine komplette Preisliste sämtlicher Vordrucke wird Ihnen ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Eine Nachbestellung

Auch eine Nachbestellung muss jetzt in jedem Falle schriftlich / per E-Mail erfolgen.

Sofern die Nachbestellung aus Lagerbeständen erfüllt werden kann, gelten die Preise der Preisliste für die Jahresbestellung und die Vordrucke werden Ihnen kurzfristig zugesandt.
Ist dies nicht der Fall, werde ich für Ihre Einzelbestellung einen Preis ermitteln und Ihnen mitteilen.
Erklären Sie hierfür die Kostenübernahme, werden wir die Herstellung der Vordrucke veranlassen.

Tagespreise

Bei einigen Vordrucken (spezielle Ausführungen mit geringer Auflage) konnten - auch für den Jahresbedarf - keine Preise festgelegt werden, da sich diese erst im Rahmen der Ausschreibung ergeben (Tagespreise). Auf Anfrage können wir Ihnen zur Kostenplanung Erfahrungswerte aus den Vorjahren mitteilen. Der endgültige Preiswird Ihnen im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens mitgeteilt.

Beispielhafte Preisberechnungen

Hinweis: Bei den in der Preisliste/Entgeltverzeichnis angegebenen Preisen handelt es sich jeweils um den Preis für 1000 Vordrucke (Verkaufspreis/1000).

200 Vordrucke "Antrag auf Teilzeitbeschäftigung, Urlaub ohne Bezüge, Elternzeit"
- Vordrucknummer 030 000 039-

Preis pro Tausend: 68,25 € ( Schnelltrennsatz 2- oder 3- fach, mit Besonderheiten )
Bestellmenge: 200 Stück
Berechnung: 200 x 68,25 € / 1000 = 13,65 €

25 Vordrucke "Merkblatt für Beamtinnen, Beamte, Richterinnen und Richter über Teilzeitbeschäftigung und Beurlaubungen nach dem NBG und dem Nds. RiG einschl. Elternzeit (ohne Altersteilzeit)"
- Vordrucknummer 035 000 061 -

Preis pro Tausend: 155,00 € ( Faltblatt DIN A 4 oder 5, mit Besonderheiten )
Bestellmenge: 25 Stück
Berechnung: 25 x 155,00 € / 1000 = 3,88 €

100 Vordrucke "Antrag auf Versetzung"
- Vordrucknummer 035 000 069 -

Preis pro Tausend: 13,95 € ( Einzelblatt DIN A 4, normal )
Bestellmenge: 100 Stück
Berechnung: 100 x 13,95 € / 1000 = 1,40 €

Zu den hier ermittelten Kosten kommen noch die Kosten für das Handling und den Versand der Vordrucke.

-----------------------------------------------------

Vordrucke: aktuelle Änderungen und Ergänzungen

Im Dezember des letzten Jahres wurde der Vordruck 050 000 002 - Empfangsbekenntnis/Empfangsbestätigung - aufgrund der Änderung des Verwaltungszustellungsgesetzes neu gefasst. Wie wir leider erst jetzt erfahren haben, bedarf es für die Anwendung des Verwaltungszustellungsgesetzes des Bundes noch einer Änderung der Vorschriften des Landes. Bis dahin dürfen die Vordrucke noch nicht verwendet werden.

Nach Auskunft des Niedersächsischen Innenministeriums ist mit der Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes im Laufe des Monats März zu rechnen. Wir werden Sie auf diesem Wege informieren, sobald dies geschehen ist.

Sofern Sie jetzt von dieser Zustellungsart Gebrauch machen wollen und keine Papiervordrucke der alten Version vorrätig haben, bitte ich Sie, eine Datei aus unserem Internet- bzw. Intranetangebot zu nutzen. Die dort zum Download zur Verfügung gestellten Dateien wurden wieder an den Stand vor der vorzeitig vorgenommenen Änderung angepasst.

-----------------------------------------------------

Impressum

Herausgeber des Newsletters:

Informatikzentrum Niedersachsen (izn)
Geschäftsstelle Braunschweig
Formularservice-Stelle
- erweitertes Impressum -

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln